Da ist er: der Meermond-Kalender

Hurra!  Der wundervolle, große, schwarze Mann und ich haben aus viel zu vielen Bildern diejenigen ausgesucht, die wir uns selbst am liebsten an die Wand hängen würden. Wir haben einen Kalender erstellt, den wir im September bei ➲ shop.meermond.dk zu einem attraktiven Preis anbieten können. Schnell sein lohnt sich, denn im Oktober erhöht der Hersteller die Produktionskosten und…

Kritischer Spaziergang durch die Dünen

Der Sommer verabschiedet sich leise von uns. Die Strände sind wieder leer und weit. Es war heiß dieses Jahr. Heiß und voll. Zu voll. Ganz vorsichtig spaziere ich am Strand entlang, bis ich mich dazu entschließe, noch mehr sehen zu wollen. Möglichst lautlos steige ich die hohen Dünen hoch. Nur kein Geräusch verursachen, nur keine…

Bloggeplauder mit der Kapidänin – 3

Im dritten Teil unserer virtuellen Unterhaltung tauschen die Bloggerin Kapidänin und ich uns über Themen aus, von denen man mit Sicherheit in keinem Reiseführer oder Spezialmagazin über Dänemark lesen kann.   God fornøjelse   ———————————- ❤ ———————————– Liebe Marion, ich habe mich sehr gefreut, von Dir zu lesen! Toll, was Du berichtest – ich finde es immer schön,…

Dänische Traditionen – Silberhochzeit

Diese Woche durften wir eine dänische Silberhochzeit mitfeiern! Es gibt eigentlich keine richtig festen Traditionen zum 25jährigen Ehejubiläum und das eine oder andere Paar verreist extra, um eventuellen Festivitäten oder ungewünschtem Trubel zu entkommen. Doch wer sich dazu entschieden hat, am Ehrentag zu Hause zu bleiben, der darf sich wohl auf eine selbstgemachte Ehrenpforte und…

Nååååå! – dieses Dänisch [2]

In Dänemark-Facebookgruppen taucht immer wieder die Frage auf, ob es schwer sei, Dänisch zu lernen. Da jeder anders lernt, kann man das nicht pauschal beantworten. Ich habe erlebt, dass es super einfach war, das Basis-Dänisch zu lernen. Viele Wörter sind in geschriebener Form so ähnlich mit dem Deutschen, dass man auch ohne jedes Vokabelwissen schon…

Skandinavische Wälder – Heimat der Trolle, Elfen und Zwerge

Uralte Buchen, leuchtende Moose und fingerartige Wurzeln, die sich beinahe unheimlich an viel zu leichten Boden klammern – wir sind in einer anderen Welt. „Gehen wir heute wieder in den Zauberwald?“ Dänische Küstenwälder Dänische Wälder sind meist Fichten- bzw. Buchenwälder und haben eine Ausstrahlung, wie sie eben nur skandinavische Wälder haben. Die Bäume sind bemoost,…

Nååååå! – dieses Dänisch…

Eine Sprache zu lernen ist manchmal gar nicht so einfach. Wir alle können es an den kleinsten Familienmitgliedern beobachten. Es ist witzig, süß und unvergesslich. Kennt ihr das, dass ihr euch liebevoll an die sprachlichen Kunststücke eurer Kinder oder Geschwister erinnert? Habt ihr in euren Familien nicht auch das eine oder andere Wort, das zwar…

Råbjerg Mile – eine Wüste in Dänemark

Die nördliche Landspitze Dänemarks bietet uns viele Möglichkeiten zu spannenden Familienausflügen. Dabei haben wir die Wahl zwischen reizvollen Fischerdörfern an den beiden Küstenlinien, einem abwechslungsreichen Landesinneren und erstaunlichen Naturphänomenen. Wir verfolgen den inzwischen dramatisch anmutenden Abbruch der westlichen Steilküste, fiebern mit dem Schicksal des vielleicht abstürzenden Leuchtturms ➲ Rubjerg Knude Fyr mit, wir fühlen uns so…

Urlaub in Nordjütland – Was tun, wenn es regnet?

Du bist endlich im Urlaub. Du stehst in einem Ferienhaus in den unendlich erscheinenden Dünen in Nordjütland und es regnet. Was tun? Wie wäre es mit Hygge? Der beinahe inflationär gebrauchte Begriff darf und sollte gerade im Land dessen Erfinder in die Realitiät umgesetzt werden. Wo, wenn nicht in Dänemark? Sei zufrieden mit dem, das…