Der beste Gløgg der Welt

Wenn es draußen kalt zu werden beginnt und die ersten Lichter in den Fenstern aufleuchten, dann kommt bei mir langsam der Wunsch nach ‚ein kleines bisschen Weihnachten im Glas‘ auf. Der beste Gløgg der Welt ist dann genau das Richtige, wenn ich mich auf die hyggeligste Zeit des Jahres einstimmen will. Eben weil die Zubereitung…

Æbleskiver

Heute öffnet sich das erste Türchen meines Adventskalenders 2018. Moment. Adventskalender beginnen doch erst am 1. Dezember? Richtig, aber mein Blog war schon immer ein kleines bisschen anders, nicht? Also wird auch Meermonds Adventskalender anders sein. Schließlich gibt es seit dem ⇒ j-dag ganz offiziell das julebryg, womit in Dänemark die vorweihnachtliche Zeit beginnt und damit auch in…

Aalborg – die 10 besten Sehenswürdigkeiten

Die meisten Dänemarkliebhaber, die im Norden des Landes ein Ferienhaus anfahren, verbinden mit Aalborg eine riesige Freude. Hier ist nämlich der Limfjordtunnel. Für mich war dieser Tunnel seit früher Kindheit eine magische Schwelle. Hat man ihn nach langer Fahrt hinter sich gelassen, sieht es beim Blick aus dem Autofenster endlich so aus, wie Dänemark auszusehen…

Meine Leser zeigen Dänemark [4]

Heute fotografierte nicht ich, sondern meine Leser. Sie zeigen euch auch im vierten Teil ihre liebsten Urlaubserinnerungen aus Dänemark. ο Den Anfang machen dieses Mal Conny und Sirko vom Nordlandblog. Deren „Bernsteinsucherin am Strand“ verkörpert ihrer Ansicht nach das typische Dänemark: ο Christine steht immer ganz früh auf, um Dänemark für sich ganz alleine zu…

Dänemark freut sich auf den j-dag

Am Freitag ist es wieder soweit. Dänemark freut sich schon auf den j-dag. Und so wie man ihn ausspricht, nämlich „JOLL – DÄI„, so wird er gefeiert: ganz toll! JAWOLL! Das J steht für „jul“ (Weihnachten) bzw. „julebryg“ (Weihnachtsbier), welches jeweils am ersten Freitag im November um exakt 20:59 Uhr zum Ausschank in Bars und Restaurants…

Dänischer Winter: Sprühregen, Sturm und besonders viel Magenta

Da ist es wieder. Das Magenta ist zurück. Beinahe täglich beginnt und endet unser Tag mit rötlicher Farbpracht. Die lang andauernde, prächtige Dämmerungszeit tröstet mich darüber hinweg, dass die Tage bereits jetzt sehr kurz sind. Bald kommt der November und mit ihm ein Wetter, vor dem ich regelmäßig davonlaufen möchte. Winterwetter in Nordjütland Jawohl, es…

Herbst auf Læsø – wenn Stille und Natur dich umarmen Teil 2

Wind und Meer verändern alles. Und auf Læsø ist das so, als würde sich etwas Bekanntes fortlaufend verändern. Diese  kraftvolle Gegenwart zeigt sich besonders bei „Bløden Hale“ im Osten von Østerby Havn. Leise, doch fortwährend formt die Ostsee beim weichen Schweif eine lange, schmale Küstenzunge, von der aus man einen Blick auf die gesamte Insel…