Angebadet!

26. Mai 2015.

Es war noch ein wenig frisch wegen des kalten Winds, aber die bereits kräftige Sonne strahlte mit unseren Gesichtern um die Wette. Der große Preußenbayer sprang heldenhaft (oder wohl eher todesmutig) in die Nordsee und freute sich wie ein kleines Kind.

Apropos kleines Kind.

Die Zwillinge durften ihre Schuhe ausziehen und die Zehen in den weichen Sand graben. Und an Papas Hand sogar die eine oder andere sanft auslaufende Welle spüren.

Angebadet - Kopie

Der Sommer kann kommen. Es ist unser erster, ganzer Sommer in Nordjütland und wir freuen uns so sehr auf ihn.

PS: Der Preußenbayer hat heute Fieber und fühlt sich etwas geschwächt 🙂

9 Gedanken zu “Angebadet!

  1. Wie heißt es so schön : Übermut tut selten gut! Ist ein alter Spruch, stimmt aber.
    Und außerdem ist dein Preußenbayer ja schon fast ein Mann, also darf er nach einem todesmutigen Abenteuer in gefährlichen, kalten Wellen auch kränklich darnieder liegen..grins..!
    Und ich freu mich schon sehr auf meine nackten Füße im Sand..war schon soooo lange nicht mehr am Meer!

    Gefällt 1 Person

Bei Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite bzw. Wordpress und Gravatar einverstanden. (Hinweise zur Verarbeitung deiner Angaben und Widerspruchsrechte: https://meermond.blog/impressum/)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.