Meermond
Familienchaos

Die tollkühnen Männer in ihren fliegenden Kistchen

Die Menna verschieben täglich ihre kleinen Bettchen. Es macht ihnen großen Spaß, sie zu einem Doppelbett zusammenzuschieben.

Und jede Nacht „fliegen“ unsere Menna in ihren gepunkteten Kistchen  wieder zurück an die Wände. Es fällt uns Eltern schon ein bisschen schwer, diese Aufgabe mit dem entsprechenden Ernst zu erledigen und das alberne Prusten und Kichern abzustellen. Es sieht so niedlich aus und die Hartnäckigkeit, mit der sie jeden Abend auf ihrem Doppelbett bestehen, ist einfach zuckersüß. Aber es hilft einfach nichts.

tollkuehn - Kopie

Schließlich müsste der kleine Belgier in der Nacht immer wieder über seinen Bruder klettern, um sich in Papas Bett aufzuwärmen (die Decke wird immer noch konsequent als Riesenkrabbelzipfel verwendet: ohne Bezug und oben drauf liegend) und der kleine Wikinger würde jede Nacht herauskullern, weil der Rausfallschutz nämlich nur an der der Wand gegenüberliegenden Seite angebracht wurde.

 

Ach ja, zum Zähneputzen benötigen wir seit neuestem Gehörschutz. Sind sie nicht witzig? 😀

 

7 Kommentare

  • Antworten
    Anna-Lena
    13. Dezember 2015 at 22:21

    Tollkühne kleine Kerlchen 🙂 .

  • Antworten
    minibares
    13. Dezember 2015 at 22:02

    Die beiden haben ja Ideen!
    wieso ist beim Zähneputzen so ein Lärm???
    Liebe Grüße und einen guten 3. Advent
    Bärbel

    • Antworten
      Meermond
      13. Dezember 2015 at 22:12

      Danke, dir auch, liebe Bärbel!

      Die Kinder haben zum Geburtstag von ihrer Tante elektrische Zahnbürsten bekommen. Und weil Papa elektrische Werkzeuge immer mit Gehörschutz bedient, ist das in kindlicher Logik glasklar, dass ins Bad eine sog. „Mickymaus“ muss 🙂

      • Antworten
        minibares
        13. Dezember 2015 at 22:13

        Ach so ist das, ok.

      • Antworten
        Silberkopf
        17. Dezember 2015 at 17:50

        Öhöm..Die Tante hat natürlich kindgerechte Zahnbürsten besorgt..gell!!
        Und das mit dem Gehörschutz beim Zähneputzen find ich echt zum schießen…
        Und wenn ich die beiden so in ihren Bettchen sehe…ich würde sie gerade jetzt sehr gerne knuddeln.

Schreib einen Kommentar (Bei Nutzung dieser Funktion erklärst du dich mit den Datenschutzbestimmungen im Impressum einverstanden.)