Meermond
Familienchaos Leben in Dänemark

Wir sind dann mal weg

Mit nur 45 Minuten „Verzögerung“ haben wir unsere Reise angetreten. Für eine fünfköpfige Familie nicht schlecht, wie der Riesenfreund bemerkte.

Vor uns liegen über 1200km in einem viel zu vollgestopften Auto. Obwohl kein Zwillingskinderwagen oder Windeln oder Fläschchen oder Gläschen oder Oder-Babykram mehr dabei ist, haben wir die zulässige Gesamtbeladung mit Sicherheit erreicht.

Spielzeug, Fernseher, Findus-DVDs, Findus-Hörspiele, den Kuschelfisch (ein kleiner hellblauer Meermond übrigens ♡ ), die Zwitscherflaschen, die Krabbelzipfel, den Stinkebär, die Maltafel, Stifte, Ausmalbilder, Milchschnitten, Frugtstang, eine halbe Apotheke (derzeit drei Personen mit Penicillin, zwei on „Warteschleife“), Babyphon, Bücher und nochmals Bücher, Reisebettchen, Matratzen, Schneekugeloutfit (man weiß ja nie), zwei Thermoskannen Kaffee, Essen en masse,  Ladekabel, Gerätschaften, ein halber Kleinkinder-Kleiderschrank,eine Sporttasche für das Pubertier, einen Rucksack für den gsM, ein Koffer Kleidung für die Dame des Hauses, Winterjacken, Elegantmantel, Cola, Kakao, Wasser, Handtuchkiste, Reinigungstücher (Verreise nie ohne Allzweckreinigungstücher und Babyfeuchttücher!), ein Schminktäschchen, Bade-/Waschkoffer (Täschchen waren gestern), Kamera, Geschenkespielzeugkiste für die neue Nichte, Arbeitszeug (tja, leider muss das bis Mittwoch getan sein 🙁 ) und ein paar Ersatzschuhe für die Dame.

 

Sie haben Recht. Die Ersatzschuhe wären aber wirklich nicht nötig gewesen.

[Unterwegs mit Handy getippt. Rechtschreibung fraglich 😉 ]

23 Kommentare

  • Antworten
    saliema
    6. Februar 2016 at 20:42

    Gute Reise! Wo auch immer ihr gerade jetzt steckt ✨✌🏻️🍀

    • Antworten
      Meermond
      8. Februar 2016 at 15:45

      Dankeschön. Just befinden wir uns kurz vor Leipzig 😀

  • Antworten
    minibares
    5. Februar 2016 at 23:12

    Oh, nun ist die Beerdigung dran.
    1.200 km, eine lange Strecke.
    Kommt gut hin. Du brauchst Kraft und Zuversicht.
    deine Bärbel

    • Antworten
      Meermond
      6. Februar 2016 at 13:40

      Danke dir.
      Ich hab es überstanden und nun blicke ich wieder nach vorne.
      Dienstag fahre ich mit Kindern und Opa zurück nach Dänemark.
      Ab dann gibt es sicher wieder lustigere Geschichten zu erzählen.
      Ganz liebe Grüße

  • Antworten
    rabenzahn
    5. Februar 2016 at 16:56

    Einen guten Weg für Euch! Beerdigungen sind eine blöde Gelegenheit, Gefühle rauszulassen. Ich hoffe, es gelingt dir trotzdem!

    • Antworten
      Meermond
      6. Februar 2016 at 13:41

      Dankeschön.
      Alles wird wieder gut. Irgendwann ganz bestimmt.
      Herzliche Grüße

  • Antworten
    Pfefferschote
    5. Februar 2016 at 0:05

    Mein herzliches Beileid und eine gute Ankunft und Rückreise. Viele liebe Grüße.

    • Antworten
      Meermond
      6. Februar 2016 at 13:43

      Hab vielen Dank! Herzliche Grüße zurück

  • Antworten
    Die Schottin
    4. Februar 2016 at 17:10

    Gute Fahrt, mögen Euch keine Autos den Weg versperren.

  • Antworten
    kinder unlimited
    4. Februar 2016 at 13:50

    ganz viel Kraft, hab eine gute Reise „gefällt mir“ geklickt…..weiss aber, dass es kein Spass werden wird…..deshalb ganz viel Kraft und ich wünsche, dass alles reibungslos verläuft!

  • Antworten
    Birgit
    4. Februar 2016 at 10:01

    Kommt gut hin und natürlich auch wieder zurück! ( Wo stopft ihr denn den Opa auf der Heimreise noch rein ;-)) ?

    Lg
    Birgit

    • Antworten
      Meermond
      4. Februar 2016 at 10:18

      Hihi. Opa fährt mit mir und den Kindern am Dienstag zurück. Der gsM muss montags wieder arbeiten und fliegt daher am Sonntag schon.
      Ganz liebe Grüße

  • Antworten
    Carlheinz Schanzenbach
    4. Februar 2016 at 9:49

    Habt eine gute Zeit, im und außerhalb des Autos und überhaupt überall. Gute Fahrt.

    • Antworten
      Meermond
      4. Februar 2016 at 10:19

      Vielen herzlichen Dank. Schön, dass du dich jetzt bei mir zu Wort meldest.
      Herzliche Grüße in die Nachbarstadt der weltbesten Stadt der Welt♥

  • Antworten
    Gabi
    4. Februar 2016 at 9:32

    Gute Reise! …..und habt Spaß!
    GLG Gabi

    • Antworten
      Meermond
      4. Februar 2016 at 10:21

      Liebe Gabi. Leider wird diese Reise nicht schön werden. Wir beerdigen meine Mama morgen.
      Trotzdem danke für deine freundlichen Wünsche.
      LG zurück

      • Antworten
        Gabi
        4. Februar 2016 at 13:11

        Oh entschuldige bitte, das wusste ich nicht! Viel Kraft für diesen Weg!
        Liebe Grüße, Gabi

  • Antworten
    birgitdiestarke
    4. Februar 2016 at 9:06

    Kommt gut hin und zurück!

Schreib einen Kommentar (Bei Nutzung dieser Funktion erklärst du dich mit den Datenschutzbestimmungen im Impressum einverstanden.)