Kleinkindliche Marotten

Wie groß muss die Bettdecke eines 94cm großen Kindes in einem 140cm Kinderbettchens sein?

Ganz einfach.

220*150cm und Volldaune, bittesehr.

Der Krabbelzipfel des kleinen Belgiers ist plattgekrabbelt, das Kinderfederbett wärmt ihn aufgrund seiner eigenartigen Schlafgewohnheit nicht. Der Bub schläft schlecht und friert im Bett. Liegt immer auf den Federn drauf und krabbelt alles zu einem riesigen Klumpen.

Der gsM hat sein Daunenbett ausrangiert, weil es ihm zu warm war.

In diesen Minuten liegt der kleine Mann tief schnarchend und glücklich in den Federn kruschelnd im Bettchen. Federn unter ihm, Federn auf ihm, Federn umrahmen seinen Kopf. Belgier im Daunenparadies, ohne den ungeliebten Bettbezug natürlich. Hauptsache, er fängt eeeeeendlich damit an, durchzuschlafen.

Ansonsten muss ich leider doch Hühner halten und viel Suppe löffeln…

4 Gedanken zu “Kleinkindliche Marotten

  1. Wieso Hühner? Statt der Kinder..haha?
    Oder wegen der Federn? Aber die pieken doch. Schätzelein da musste Gänse kaufen wegen der Daunen und dann gibt’s Braten statt Suppe.
    Vielleicht wäre auch ein Biwakschlafsack bis – 40° etwas für die kleine Frostbeule.

    Ich wünsche jedenfalls, daß die Federn (Daunen) von unten und oben helfen und ihm (und euch) einen schönen Schlaf bescheren

    Gefällt mir

Bei Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite bzw. Wordpress und Gravatar einverstanden. (Hinweise zur Verarbeitung deiner Angaben und Widerspruchsrechte: https://meermond.blog/impressum/)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.