Ist das wirklich 2016?

Das letzte- Plopp war Ausdruck meiner Erschütterung über literarische Ausfälle .

Ein Plopp für die sprachliche Unfähigkeit anderer.

Heute hat es mir regelrecht die Sprache verschlagen und zugegeben, ich fürchte mich ein wenig vor dem, was ich gleich in der Tagesschau zu sehen/hören bekommen muss.

Der gsM hat mir heute ein Plopp mitgebracht, von welchem ich mir zumindest wieder ein paar Endorphine erhoffe.

Plopp I

Ich mag dieses 2016 nicht.

 

5 Gedanken zu “Ist das wirklich 2016?

Schreib einen Kommentar (Hinweise zur Verarbeitung deiner Angaben und Widerspruchsrechte: https://meermond.blog/impressum/)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s