Meermond
Erlebniswelt Leben in Dänemark

Hurrraaaaaaa

Hej alle sammen!

Vi har lige fået vores resultater fra dansk prøven. Rigtig godt. Bestået.

Jeg skriver i morgen, nu skal vi fejre…

Vi ses.

29 Kommentare

  • Antworten
    rabenzahn
    1. Juni 2016 at 14:52

    Herzlichen Glückwunsch!!
    Wenn man ein Land liebt, kann man die Sprache auch mit 40 lernen 😉

    • Antworten
      Meermond
      1. Juni 2016 at 15:54

      Dankeschön. Stimmt, mit entsprechender Liebe schafft man das. Der gsM ist übrigens der Meinung, dass auch ein noch älterer Mensch das packen würde. Lediglich mit mehr Zeitaufwand.

  • Antworten
    Zoé
    31. Mai 2016 at 20:28

    Das mit den 30 % könnte hinkommen. Ansonsten fand ich immer, dänisch klingt, als würde jemand ein Glas Wasser trinken und gleichzeitig sprechen. Also Hut ab, dass du das jetzt auch kannst. 🙂

    • Antworten
      Meermond
      1. Juni 2016 at 15:56

      Dankeschön. Meine Aussprache bringt die Dänen allerdings schon zum Schmunzeln 😉

  • Antworten
    puenktchenundwortgestoeber
    31. Mai 2016 at 15:28

    Ich gehe also davon aus der Test in Dänisch ist mit Bravour bestanden.
    Herzlichen Glückwunsch. Mit 40 eine neue Sprache lernen hat was…ich hätte es nicht hinbekommen
    Nun kannst du also dänisch , wie eine gebürtige Dänin?
    Oder muss noch ab und zu das Wörterbuch ran?
    LG Wortgestoeber

    • Antworten
      Meermond
      31. Mai 2016 at 16:50

      Bis zum Muttersprachniveau fehlt es noch arg. Ich kann jetzt recht gut meinem Alltag meistern, Meetings folgen, Kundendienst fürs Auto in Auftrag geben und Versicherungsvertreter am Telefon abwimmeln. Für Briefe greife ich schon noch zum Wörterbuch.
      Zugegeben, Dänisch ist nicht sehr schwer, aber die 40 merkte ich allerdings.
      LG zurück

  • Antworten
    Birgit
    31. Mai 2016 at 10:54

    Glückwunsch! Ist schon lustig, wieviel man auch ohne Dänischkenntnisse versteht ☺!
    Lg
    Birgit

    • Antworten
      Meermond
      31. Mai 2016 at 16:46

      Ich meine mal gelesen zu haben, dass man als Deutscher 30% eines Textes lesen kann. Aussprache ist aber total anders 🙂

      • Antworten
        Birgit
        31. Mai 2016 at 18:28

        Bei mir waren es schon mehr als 30%. Mag daran liegen, dass ich ein gewisses Talent für Sprachen habe 😉. Verstehen würde much wahrscheinlich keiner. Die Aussprache ist schon sehr eigen ☺.

  • Antworten
    wortgeflumselkritzelkram
    31. Mai 2016 at 7:49

    Dänisch…..Das erinnert mich daran dass ich mal wieder Vokabeln lernen müsste 😆

    • Antworten
      Meermond
      31. Mai 2016 at 16:43

      Nur zu, macht im „Alter“ wesentlich mehr Spaß als damals in der Schule. Sag bloß, du lernst auch Dänisch?

      • Antworten
        wortgeflumselkritzelkram
        31. Mai 2016 at 16:57

        öhm…naja…ich habe vor ein paar wochen damit angefangen. dann habe ich aber auch noch mit dem bloggen und malen angefangen. und dann noch zwei kids und mann und arbeit und haushalt…irgendwas musste ja darunter leiden. will aber unbedingt weiter machen. ich liebe liebe liebe dänemark (was ich von der sprache noch nicht behaupten kann)

        • Antworten
          Meermond
          31. Mai 2016 at 18:58

          Die Sprache ist tatsächlich der Hammer 🙂
          Als ich damit anfing, dachte ich, ich höre einen Betrunkenen rumlallen….

          • wortgeflumselkritzelkram
            31. Mai 2016 at 18:59

            jaaa, das trifft es. was ich so schlimm finde (oder schwierig), dass es komplett anders ausgesprochen wird als geschrieben…

          • Meermond
            31. Mai 2016 at 19:04

            Oja 🙁

  • Antworten
    Stella, oh, Stella
    30. Mai 2016 at 23:03

    Hvor er I dygtige! tillykke allesammen!
    Jeg skal også prøve næste år. Siden september 2015 kan man nemlig have begge statsborgerskaber, den danske og den tyske. Det vil jeg prøve. For dette skal jeg også bestå statsborgerskabsprøven, den med de idiotiske spørgsmål.

    • Antworten
      Meermond
      30. Mai 2016 at 23:10

      Men var ikke så idiotisk mere. Det var meget svært…pga flytningerne?

      • Antworten
        Stella, oh, Stella
        30. Mai 2016 at 23:22

        Die mit den idiotischen Fragen ist die Staatsbürgerschaftsprüfung, die 65% der Dänen nicht bestehen würden … (wir haben mal eine aus dem Internet zum Spass gemacht, und ich habe mehr Punkte als mein Mann gehabt)
        aber Hauptsache man weiss, wann Dänemark die Europameisterschaft im Fussball gewonnen hat … 😉

        Da ich schon so lange in Dänemark wohne, brauche ich nur dansk prøve 1 zu bestehen, die ist wohl nicht so schwer.

        • Antworten
          Meermond
          30. Mai 2016 at 23:27

          Hihi, das ist allerdings sehr lustig 😁
          Dansk prøve 1 ist lächerlich. Da braucht man nicht mal Fußballkenntnisse!

          • Stella, oh, Stella
            30. Mai 2016 at 23:33

            Na, dann müsste ich die doch schaffen nach 23 Jahren Dänemark, ohne erst noch einmal Unterricht zu nehmen oder?

          • Meermond
            30. Mai 2016 at 23:35

            I glaub scho, dass du des hinkriagst. Ganz sicher

  • Antworten
    kinder unlimited
    30. Mai 2016 at 22:59

    Tillykke og cheers

  • Antworten
    Zoé
    30. Mai 2016 at 22:41

    Wunderbar! Das freut mich für Dich! 🙂

Schreib einen Kommentar (Bei Nutzung dieser Funktion erklärst du dich mit den Datenschutzbestimmungen im Impressum einverstanden.)