Warum eine Weißwurst zur Völkerverständigung beiträgt

Da entrüstet sich die große rote Frau noch vorgestern über einen Kieler Fischkopp, der Übles über das Bayernland verzapfte, und macht sich Gedanken über ihre Nationalität und dann das.

Heute. Nördlichster Zipfel Dänemarks, also knapp vor dem Nichts.

Vor Ehrfurcht erschaudernd, fassungslos und sprachlos zückte ich die Kamera und fotografierte mit zitternden Händen die nordische Kühltheke:

Wurst

Man möge mir das miserable Foto vergeben, aber schließlich sind das Weißwürschtl mit Händlmaier!

Händlmaier gehört zu den großartigsten Gaumenfreuden – ach, was sag‘ ich – ist die größtmögliche Gaumenfreude, die man einer Weißwurscht zukommen lassen kann. Eine Weißwurscht ohne Händlmaier ist eine ziemlich wohlschmeckende, bayerische Spezialität. Eine Weißwurscht mit Händlmaier ist fleischgewordenes Manna!

Halleluja, sog i!

Da machte ich mir wirklich Gedanken, wie uns die Dänen wohl gesinnt sein könnten…

Geh weider! Wer Weißwürschtl isst, hat Geschmack. Wo man Weißwürschtl kaufen kann, kann man den Bayern gar nicht übel gesonnen sein!

Vielleicht sollte der Kieler Fischkopp sein Wurstangebot überdenken. Ich glaube, die Weißwurscht hat völkerverbindende Eigenschaften!

Aber bloß nicht den Händlmaier vergessen 😉 

[Gell, Sie ahnen schon, was wir morgen Mittag essen werden?]

26 Gedanken zu “Warum eine Weißwurst zur Völkerverständigung beiträgt

  1. Was ist denn nun Händlmaier, muss ich wirklich auch danach googlen? 😉
    Ist das vielleicht ein Senf?

    Gut dass ich sowieso Vegetarierin bin, dann brauche ich nicht einzugestehen, dass ich keine Weisswürste mag … 😉

    Gefällt 1 Person

Bei Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite bzw. Wordpress und Gravatar einverstanden. (Hinweise zur Verarbeitung deiner Angaben und Widerspruchsrechte: https://meermond.blog/impressum/)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s