Meermond
Familienchaos

Wasch mich! Ein Drama in mehreren Waschgängen – Teil 2

Drinnen und Draußen – Mittendrin! 

Man könnte ja etwas mehr auf die Kleidung aufpassen, aber uns gefällt das. Uns allen.
Dreck 4
 

23 Kommentare

  • Antworten
    Schmankerl aus der Websuchenküche | Meermond
    10. Oktober 2016 at 21:47

    […] um mich werfe, hier noch einmal Teil 1 , welcher in nervenzerreißendem Spannungsbogen in Teil 2 mündet und schließlich in einer beinahe trockenen, naturgeografischen Betrachtung des Gebirges […]

  • Antworten
    luzieke
    10. August 2016 at 18:58

    Mir knirscht schon beim sehen der Sand zwischen die Zähne.
    Eine bessere Methode zum stärken des Immumsystems gibt es nicht.
    Also, haut euch Rein….oder haut euch rein…..

  • Antworten
    Alexandra von doublyblessedblog
    8. August 2016 at 22:50

    Wunderbar 😀 Ich frag mich echt schon ewig, wie andere Mütter immer so sauber bleiben 😂😂😂
    Vor einigen Monaten war ich mit den Zwillingen im Park. Es hatte davor geregnet und wir die Matschhosen an. Beide sind immer mal wieder hingefallen und der Bub hat sich in einem Trotzanfall auf dem Boden gewälzt. Da kam dann irgendwann ein Pärchen mit liebstem, reinem Töchterlein. Die Mama sagte: „Ach, die Hosen sind ja toll!“. Und ich: „Ja, die sind echt toll. So können die Kleinen auch mal etwas schmutzig werden – Macht ja dann nichts.“ Daraufhin der Papa mit Blick auf meinen Sohn: „Naja, noch schmutziger kann er ja gar nicht werden…“ 😂😂😂 Und der Bub hatte trotz dem Wälzen nur etwas feuchten Dreck auf dem Po und an den Knien 😂😂😂 Wenn der wüsste 😁

    • Antworten
      Meermond
      9. August 2016 at 9:55

      Wenn man nur noch weiße Zähne und weiße Augäpfel um die Ecke leuchten sieht, dann haben sich meine Jungs besonders gut amüsiert…
      Tja, davon können Töchterleineltern nicht allzu oft eine Ahnung haben. Es sei denn, sie haben eine kleine Rotfrau. Ich kenne da eine, die sich mit ihren Brüdern eine Schlammgrube gebaut und dann bis zum Hals in selbige gesetzt hatte…
      War übrigens saucool! Vor allem Mamas aufgerissene Augen 😂

      • Antworten
        Alexandra von doublyblessedblog
        9. August 2016 at 12:30

        Wunderbar 😂 😂😂 Und unschlagbar in Sachen Dreck 😀😀😀
        Ich war selbst ebenfalls ganz gut im auf Bäume klettern, Bäche stauen und basteln mit Lehm von der Baustelle 😂

  • Antworten
    Anna-Lena
    7. August 2016 at 22:14

    Wozu gibt es Waschmaschinen? 😆

  • Antworten
    minibares
    7. August 2016 at 21:19

    Ist doch prima!

  • Antworten
    Birgit
    7. August 2016 at 21:16

    So ist das richtig ! In solchen Fällen hab ich das Kind vor der Tür oder auf der Terrasse ausgezogen und im Sommer mit dem Gartenschlauch abgespritzt 😂😂!
    LG
    Birgit

  • Antworten
    wortgeflumselkritzelkram
    7. August 2016 at 20:59

    oooo, und da sehe ich MEIN Meer……

  • Antworten
    kinder unlimited
    7. August 2016 at 20:56

    Mann, sind die gross geworden ……….und so schön schmutzig sind die Klamotten 😉

    • Antworten
      Meermond
      7. August 2016 at 20:58

      Schon fast einen Meter groß 😉
      Ja, wir sind eigentlich immer alle total verdreckt!

      • Antworten
        kinder unlimited
        7. August 2016 at 21:00

        so sollte es auch sein……das ist der Beweis, dass sie haben gespielt haben 😉

        • Antworten
          Meermond
          7. August 2016 at 21:01

          Ich habe demnach aber auch verdammt gut gespielt gestern … öhöm… 🙂

Schreib einen Kommentar (Bei Nutzung dieser Funktion erklärst du dich mit den Datenschutzbestimmungen im Impressum einverstanden.)