18 Gedanken zu “Mondig

      • Hmm. Der Mond ist überall ein Mond, “der Mond“ ist NUR in unserer geozentristischen Gesellschaft “DER Mond“ Und so nehmen wir noch immer Aristarchs Erklärungen übel. Verwirrt? ^^

        Vielleicht besser: ein Mond ist überall ein Mond- denn unserer ist nicht unbedingt der Mond (auch wenn wir das behaupten). Denn er gehört genausowenig uns wie ein Land oder ein Mensch…

        Liebe Grüße

        Gefällt 1 Person

        • …und unser Mond ist überall nur unser Mond…
          Nein, bin nicht verwirrt 😉
          Die Erde hat nur den einen Mond, also muss man für ihn nicht zwangsläufig den indefiniten Artikel wählen. Man kann, aber zu der von mir erdachten Aussage passt der definite Artikel besser, da ich nicht ins All zu reisen gedenke 😉
          Ganz herzliche Grüße

          Gefällt 1 Person

Bei Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite bzw. Wordpress und Gravatar einverstanden. (Hinweise zur Verarbeitung deiner Angaben und Widerspruchsrechte: https://meermond.blog/impressum/)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.