Kurzgebraten – Haare auf den Zähnen

Der kleine Belgier ist ein naseweises Kerlchen. Er liebt es, die Welt und deren Gepflogenheiten zu erforschen und dann wortgewandt über seine Erkenntnisse zu referieren.

Derzeit hinterfragt er Idiome und Redewendungen.

Heute morgen.

1

„Heute habe ich eine Mädchenverkleidung an, aber ich habe gar keine Haare auf den Zähnen.“ 

24 Gedanken zu “Kurzgebraten – Haare auf den Zähnen

  1. Ich musste so lachen..Mädchen..Frauen..Haare auf den Zähnen. Na das ist ja wohl mal ein Weltbild der weiblichen Gesellschaft. Irgendwann in einem gewissen Alter wird er entdecken, dass die Mädchen in echt gar keine Haare auf den Zähnen haben..zumindest wird er sie zuerst mal nicht sehen, oder merken dass man sie nicht sehen sondern in bestimmten Momenten nur fühlen kann..grins!

    Gefällt 2 Personen

Bei Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite bzw. Wordpress und Gravatar einverstanden. (Hinweise zur Verarbeitung deiner Angaben und Widerspruchsrechte: https://meermond.blog/impressum/)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.