Schon gewuzzzzzt?

Im Jahr 1802 schloss sich der Goldschmied Niels Heidenreich in der königlichen Kunstkammer ein und beging einen der bekanntesten Diebstähle in der dänischen Geschichte. Welcher dänische Nationalschatz wurde gestohlen?

Kennen Sie Bezzerwizzer? Diese Frage ist eine aus dem Set „Danmarks historie“. Manche Fakten sind amüsant. Die Antwort befindet sich im Laufband oder im Kommentar unten. 🙂

Die gestohlenen Schätze wurden leider eingeschmolzen und umgearbeitet. Im Nationalmuseum sind aber Ohrringe ausgestellt, die aus dem Gold der Goldhörner von Gallehus hergestellt worden sind. https://de.wikipedia.org/wiki/Goldh%C3%B6rner_von_Gallehus

8 Gedanken zu “Schon gewuzzzzzt?

Bei Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite bzw. Wordpress und Gravatar einverstanden. (Hinweise zur Verarbeitung deiner Angaben und Widerspruchsrechte: https://meermond.blog/impressum/)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.