Liebe Abonnenten: Findet ihr Meermond noch im Reader?

Kaum ist man ein paar Tage zu beschäftigt, um sich um den eigenen Blog zu kümmern, schon ist alles anders.

Vielleicht haben Sie schon bemerkt, dass WordPress seit einigen Wochen keine Werbung mehr hier schaltet. Es nervte mich einfach, meine Arbeit durch unangenehme Werbung regelrecht zerstückelt sehen zu müssen. Auf dem Smartphone – mein Freund und Fotoapparat – war das besonders nervig!

Googeln Sie niemals nach bequemen Schuhen, denn danach blinken zwischen sämtlichen Blogposts raffinierter Zeitgenossen Bilder von grazilen Halluxschuhen und formschönen Gesundheitseinlagen auf! Ersetzen Sie in Gedanken die Adjektive grazil und formschön durch ein Schimpfwort Ihrer Wahl und Sie befinden sich im Gedankengang der großen, roten Frau.

Im Übrigen ist es zwecklos, einfach nach Kühlschränken oder Waffeleisen zu googeln, um mal was anderes präsentiert zu bekommen.

Das virtuelle Gedächtnis ist grausam!

Der wundervolle, große, schwarze Mann und ich hatten also beschlossen, WordPress dafür zu bezahlen, meine Leser mit Anzeigen zu verschonen. Als Dreingabe darf man sich eine eigene Domain aussuchen.

Ich selbst hatte dieses Feld immer fleißig ignoriert, weil ich verhindern wollte, meine Leser aufgrund einer Umschaltung zu verlieren. Der Reader ist bekanntlich ein launischer Zeitgenosse und viele Leser gelangen über selbigen zu Meermond. Die Adresse meermond.wordpress.com störte mich persönlich nicht.

Und dann musste ich eine Weile anderweitig beschäftigt sein und ich wies dem wundervollen Ehemann Adminrechte zu, damit er ein Weilchen auf den Blog zugreifen konnte.

Tja, und schwupps ist das hier jetzt meermond.blog. Man gelangt weiterhin über meermond.wordpress.com hier her, aber funktioniert auch alles so wie immer?

Ich bin etwas unsicher, ob meine Abonnenten weiterhin eine Information über neue Blogbeiträge im Reader vorfinden!

Darf ich Sie / euch um Rückmeldung bitten?

Ganz herzlich Grüße und vielen Dank,

Meermond

73 Gedanken zu “Liebe Abonnenten: Findet ihr Meermond noch im Reader?

  1. Ich glaube, ich muss meine Beiträge mal mit Werbung für Gesundheitsschuhe lesen. Bei mir gibt es immer nur Werbung für gebrauchte Bücher und ebenso gebrauchte Kameraobjektive. Ich finde, das bietet einen ganz neues Nervenkitzel. In diesem Sinne: Ich sehe noch, was du treibst, wenn ich danach schaue. 🙂

    Gefällt 1 Person

  2. Ich habe Deinen Beitrag übrigens auch im Reader gefunden!! Und herzlichen Glückwunsch zur eigenen Domain 🙂
    Und Dein Bild? Genauso sympathisch wie Dein Blog!

    Deine Schilderung zu Werbeeinblendungen und vorangegangenen Suchanfragen haben mich ungemein an das kürzlich von mir gelesene „Qualityland“ von Marc-Uwe Kling erinnert (der mit dem Känguru).

    Gefällt 1 Person

  3. Ich seh nix mehr! Nicht nur kein meermond nicht im Reader auch der ganze PC ist weg. Sogar die Tastatur, daher kann ich nichts schreiben, was ich also lasse. Oder vielleicht schreib ich doch was: Glückwunsch zum privaten, werbefreien Blog! 🙂

    Gefällt 1 Person

  4. Lieber Meermond!

    Alles einwandfrei. Ich muss sagen, dass bei mir nie Werbung im Reader angezeigt wurde. lediglich auf meiner eigenen Seite ab und zu eine winzige Anzeige, aber auch nicht oft. Hängt vermutlich auch mit Ad-Blockern zusammen.
    In jedem Falle schön, dass wir weiter von Ihnen lesen dürfen 🙂

    Herzliche Grüße aus dem Sturmtief Friedrike
    Mallybeau

    Gefällt 1 Person

    • Liebe Frau Mauswohn, danke für die Rückmeldung. Bin sehr erleichtert, da ich schon so manche Faxen mit dem Reader mitgemacht habe. Aktiv wie passiv.
      Ich hoffe, die Alm fliegt nicht weg, will ja weiterhin lesen 😉
      Liebe Grüße aus einem weißen Nordjütland,
      Meermond

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s