Meermond
Leben in Dänemark Leben in DK

Nordjütland im Winter 2018

Die schönen Eisfotos von Kristina, die in einem Vorort von Kopenhagen lebt, haben uns dazu angeregt, den Winter in Nordjütland vor unsere Kameralinse zu holen. Die Ratschläge einer örtlichen Fotogruppe schickten uns nach Ålbæk, welches derzeit die eindrucksvollsten Motive zu bieten hätte. Da die Temperaturen in den kommenden Tagen steigen sollen, beschlossen wir ganz spontan, einen Ausflug an die Ostsee zu machen.

Ich war überrascht angesichts der vergleichsweise vielen Besucher in dem winzigen Hafenstädtchen!

Je näher wir zum Kai kamen, umso mehr verstanden wir, warum dort so viele eingemummte Schaulustige und Fotografen waren! Sogar die Zwillinge konnten die Kälte völlig ausblenden.

6

Doch nun verzichte ich auf unnötige Worte und lasse unsere Fotos sprechen:

14.jpg

1_1

3

2

7.jpg

45

10

 

9

11

12

13

Wir konnten uns trotz blendender Laune nicht dazu aufraffen, uns am Picknicktisch mit unserem Kaffee bzw. Tee aufzuwärmen.

8

Ich glaube, heute braucht ihr keine weiteren Lesempfehlungen, oder doch? Schmökert nach Herzenslust, unter dem Artikel findet ihr Vorschläge. Über ein Like oder eine Weiterempfehlung bei Facebook oder Instagram freue ich mich sehr. 

Danke ❤  

Vi snakkes ved,

Schriftzug Meermond klein Bilderstempel

41 Kommentare

  • Antworten
    Kristina vom Dorf
    7. Dezember 2018 at 15:39

    Wow, vielen Dank fürs Verlinken meiner Bilder. Der letzte Winter war wirklich der absolute Hammer. Deine Fotos sind wahnsinnig beeindruckend, dieses Land ist einfach unfassbar schön, zu jeder Jahreszeit!

  • Antworten
    alfisblog2018
    31. März 2018 at 1:52

    Schönes Bilder. 😍👍 Wenn du magst schau doch auch mal bei mir vorbei .😀

  • Antworten
    ein Hauch Danmark
    6. März 2018 at 18:22

    Tolle Fotos!!! Schon faszinierend was die Kälte so produzieren kann

  • Antworten
    Ewald Sindt
    4. März 2018 at 22:34

    Toll sehen Sie aus, deine Eisbilder. Ich bin begeistert. 😊😊😊
    Lieben Gruß, Ewald

    • Antworten
      Meermond
      5. März 2018 at 10:44

      Danke dir! Liebe Grüße aus dem winterlichen Dänemark

  • Antworten
    alltagschrott.ch
    4. März 2018 at 22:28

    WOW. Mega schön 👍🏼❄️☀️

    • Antworten
      Meermond
      5. März 2018 at 10:43

      Danke dir. Aber ehrlich gesagt, wünsche ich mir langsam Bilder mit Blumen drauf….😁

  • Antworten
    Flowermaid
    4. März 2018 at 20:08

    … jetzt hört das Blumenmädchen mal auf zu Jammern… sehr genial diese Fotos… aber beneiden kann ich dich trotzdem nicht… *kicher*

    • Antworten
      Meermond
      4. März 2018 at 21:45

      Ich habe die Nase voll vom Winter. Das Eis war nun hoffentlich auch das letzte Aufbäumen gegen den nahenden Frühling. Ich kann ihn schon riechen 💞💞💞

      • Antworten
        Flowermaid
        4. März 2018 at 21:49

        … das dachte ich auch… 🙄🧐🌺

        • Antworten
          Meermond
          4. März 2018 at 22:04

          Siehste, drum kann ich dich so gut leiden. Und außerdem hast ne geniale Tasche. 😁

  • Antworten
    Jutta
    4. März 2018 at 14:40

    Liebe Meermond,
    deine heutigen Fotos sind wild und schön und jagen mir Schauer über den Rücken.Ich komme auch gerade aus der Kälte, aber was du uns zeigst ist unglaublich.Das muss ein faszinierendes Erlebnis für euch alle gewesen sein.Ich bin begeistert. Jutta.

    • Antworten
      Meermond
      4. März 2018 at 21:45

      Ja, das war wirklich sehr beeindruckend.
      Wir kamen aus dem Staunen gar nicht raus 🙂

  • Antworten
    Myriade
    4. März 2018 at 13:30

    Fantastisch, diese runden Eisplatten ….

    • Antworten
      Meermond
      4. März 2018 at 13:44

      Ja! Vor allem diese drei aufgestellten. Sah aus wie Chips 😂

  • Antworten
    Elke Janicke
    4. März 2018 at 10:23

    Vielen Dank für die wunderschönen Bilder ..einfach traumhaft…aber es wird so langsam wärmer…na ja und der Frühling steht vor der Tür..l.g.elke

    • Antworten
      Meermond
      4. März 2018 at 13:43

      Bitte sehr, gerne!
      Mir reicht es jetzt mit Winter. Jetzt wünsche ich mir nur noch Wärme!!!! LG

  • Antworten
    Katrin - musikhai
    4. März 2018 at 9:30

    Das sieht absolut kalt aus! Aber auch faszinierend!

    • Antworten
      Meermond
      4. März 2018 at 13:42

      Danke dir, Katrin. Jeps, es war irrsinnig kalt. Aber angesichts der Faszination merkten wir das eine ganze Weile nicht.

  • Antworten
    Ulli
    4. März 2018 at 9:16

    Wunderbare Eiseindrücke habt ihr eingesammelt!
    Ich erinnere mich an einen Ausflug an die zugefrorene Ostsee (damals noch von Berlin aus) und dem Gang über die See…
    herzliche Grüße, Ulli

    • Antworten
      Meermond
      4. März 2018 at 13:41

      Danke dir, Ulli. Wir werden das vermutlich auch lange in Erinnerung behalten. Heute erfuhren wir, dass das letzte Mal 2010 war, dass vergleichbare Eiskunstwerke zu sehen waren….
      Jetzt ist mir aber erstmal nach „HER MIT DEM Frühling!“ 🤗😍🤗

  • Antworten
    Linsenfutter
    4. März 2018 at 6:23

    Langsam mal ein wenig mehr Wärme und ein bißchen Sonne. Wäre nicht das Schlechteste.

    • Antworten
      Meermond
      4. März 2018 at 13:38

      Ich sehne mich nach Wärme. Wie vermutlich inzwischen alle….

  • Antworten
    finbarsgift
    4. März 2018 at 0:52

    Wow, irre, dieses gefrostete Wasser!
    Liebe Grüße zur Nacht vom Lu

  • Antworten
    Stella, oh, Stella
    4. März 2018 at 0:15

    Der reine Wahnsinn! Aber fantastische Bilder!

    • Antworten
      Meermond
      4. März 2018 at 13:36

      Danke dir. War wahnsinnig und genial zugleich 🤗

  • Antworten
    Sternenschimmer
    4. März 2018 at 0:10

    Umwerfend!

  • Antworten
    freiedenkerin
    3. März 2018 at 23:38

    Wow! 🙂

  • Antworten
    books2cats
    3. März 2018 at 23:37

    Das sieht beeindruckend aus. ☺

  • Antworten
    stefleifotografie
    3. März 2018 at 23:25

    Sehr schöne Eispanzer!

Schreib einen Kommentar (Bei Nutzung dieser Funktion erklärst du dich mit den Datenschutzbestimmungen im Impressum einverstanden.)