Monatsrückblick April: Wann ist endlich Frühling?

Ach hoffentlich kommt er jetzt endlich richtig, der Frühling!

Die Eiseskälte hat noch immer ihre Fingerspitzen auf Nordjütland gelegt und ab und an greift sie noch richtig zu!

Mit bösartiger Freude lockert sie immer wieder mal kurz ihren Griff, um die schon kräftige Sonne auf unsere empfindliche Winterhaut zu lassen und Hoffnung auf Wärme in uns zu wecken. Damit es dann umso diabolischer ist, wenn sie wieder zugreift. Am Wochenende liefen wir im T-Shirt bei sonnigen 14 Grad herum – nach so langem Winter empfindet man diese Temperaturen tatsächlich als sommerlich!

Und heute bibbern wir wieder bei lausigen 8 Grad Höchsttemperatur.

Am Wochenende sind endlich die Tulpen aufgeblüht und die Osterglocken gucken beinahe ängstlich in die nur langsam ergrünende Welt. Wenn die gelben Köpfchen im Wind wackeln, dann ist Frühling.

April.jpg

 

Sagen die alle.

Apriil

Das sind leider nur gekaufte Narzissen.

Aber nix isses mit Frühling.

Ich bin sauer.

Mich friert es und ich will Blumen! Es ist doch Frühling.

Sagen die alle.

Morgen beginnt der Wonnemonat.

Ich hoffe, der wird besser als dieser lausige April.

Ich hätte die Überschrift besser „Motzende Meermond“ nennen sollen.

Tut mir leid, aber ab und an muss man auf seinem Blog auch motzen dürfen.

Winterliche Grüße aus Nordjütland,

Schriftzug Meermond klein Bilderstempel

 

31 Gedanken zu “Monatsrückblick April: Wann ist endlich Frühling?

  1. Hi liebe Meermond, kann ich dich trösten mit unseren 7 Grad, Regen und Wind? Nein, wohl nicht. Eher mit meiner Begeisterung über deine letzten Fotos? Sie sind wunderbar. Oder ein wenig Ablenkung? Wirst du uns einen Blog schreiben über das Wollfestival Satum? Müsste doch bei dir um die Ecke sein. Stell ich mir super vor. Und he, ab morgen soll es wärmer und sonnig werden…… Siehste. Ganz liebe Grüße von Jutta.

    Gefällt 1 Person

    • Liebe Jutta, du hast schon Recht, Saltum ist gleich um die Ecke. Das Wollfest ist am 12./13. Mai und es wäre sicherlich schön, könnte ich stricken usw. Aber ich habe 10 Daumen und kann nur auf den Auslöser meines Handys drücken oder Pinsel über die Leinwand führen. Eine Eintrittskarte zum Preis von 200 Kronen wäre in meinem Fall hinausgeworfenes Geld. Leider.
      Danke für deine lieben Worte, herzliche Grüße, Meermond

      Gefällt mir

  2. Klar darfst du motzen 😉
    Nach den hier doch viel zu warmen Apriltagen ist nun wieder Ofen anmachen angesagt, für die Natur bestimmt besser, aber für uns anstrengend.
    Nun wünsche ich dir aber einen wunderbaren Wonnemonat und sende dir herzliche Grüße, Ulli

    Gefällt 1 Person

  3. Klar darfst du motzen und weißt du was ich mach mit! …heute erster mai…Frühling…Radtour…nix!!!..stürmisch, REGEN! und 8,3°C… ABER wir lassen uns nicht schrecken, oder? Es war Vollmond…das Wetter ändert sich…*ich glaub fest daran!
    Fühl dich lieb umärmelt
    Gabi

    Gefällt 1 Person

    • Liebe Manuela,
      danke für die nette Anregung! Ich singe gleich morgen früh weiter, vielleicht hört dann endlich der kalte Regen auf. Und was die Kleidung angeht, so gebe ich dir Recht. 🙂
      Ganz liebe Trällergrüße aus dem immer noch kalten Nordjütland,
      Meermond

      Gefällt mir

    • Liebe Katrin, dein Kommentar hat mir gut getan. Die Eisheiligen kenne ich noch von meiner Mama. Sie sagte auch immer, dass erst die „kalte Soph'“ (in Bayern sagt man das so) verschwinden muss, ehe die Wärme bleibt.
      Danke für’s Erinnern und ganz liebe Grüße,
      Meermond

      Gefällt 1 Person

Schreib einen Kommentar (Hinweise zur Verarbeitung deiner Angaben und Widerspruchsrechte: https://meermond.blog/impressum/)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s