Als mein Sohn zum Schulfest ging und als Gott wieder nach Hause kam

Gestern feierte man im Gymnasium meines großen Prachtsohns das sogenannte frøfest (Froschfest). Dieses Fest wird den Erstklässlern gewidmet, um ihnen einen fulminanten Start ihrer gymnasialen Laufbahn zu ermöglichen. Die Neulinge sind die Frösche, die Zweitklässler sind die Semifrösche und die Drittklässler sind selbstverständlich (so die Übersetzung der Einladung) die Götter. „Derfor har guderne magten til…

Dänische Traditionen – Silberhochzeit

Diese Woche durften wir eine dänische Silberhochzeit mitfeiern! Es gibt eigentlich keine richtig festen Traditionen zum 25jährigen Ehejubiläum und das eine oder andere Paar verreist extra, um eventuellen Festivitäten oder ungewünschtem Trubel zu entkommen. Doch wer sich dazu entschieden hat, am Ehrentag zu Hause zu bleiben, der darf sich wohl auf eine selbstgemachte Ehrenpforte und…

Auf in die Schule – Einschulung in Dänemark

„Muss ich da wirklich jeden Tag hin?“ Zugegeben, diese Antwort überrascht mich etwas als ich meinen kleinen Wikinger freudestrahlend von seinem ersten Tag in einer dänischen Folkeskole abhole. Wochenlang hatten wir uns auf den großen Tag vorbereitet: Wir haben gebastelt, erklärt, einen Wecker gekauft und unseren Schlafrhythmus mühevoll vom Ferienmodus auf den Schulmodus umgestellt. Alle…

Midsommer in Dänemark – Sankt Hans

Nächstes Wochenende ist es soweit: Skandinavien feiert die Sommersonnwende. Bei uns in Dänemark freut man sich schon auf den Sankt Hans Tag, zu dem rauschende Feste voller Hygge gefeiert werden. Wie in den meisten nordeuropäischen Ländern werden anlässlich der Geburt Johannes des Täufers Feuer entzündet. Aus Bayern kenne ich diese Tradition anlässlich des 24. Juni…

Aalborg Karneval 2018

Dieses Wochenende ist ein ganz besonderes Wochenende in Aalborg. Erstens ist es heiß wie lange nicht mehr. Nordjütland erlebt gerade den wärmsten Mai seit über hundert Jahren. Zweitens ist Karneval! Eine ganze Stadt ist seit letzter Woche in Feierlaune und tanzt sich durch die Sonne. Zu Lande, zu Wasser und in der Luft Es ist…

Freiwilligenarbeit in Dänemark

Es ist derzeit etwas stiller im Blog, man möge mir das bitte nachsehen, doch Frau Meermond ist im realen Leben gerade etwas beschäftigt: In unserer Stadt eröffnet übermorgen eine Filiale der mødrehjælpen (Mütterfürsorge) und ich helfe mit. Diese Organisation hilft Schwangeren, Müttern und natürlich auch Vätern durch Beratung, die Organisation von Freizeitangeboten für die ganze…

An Ostern wird …

…gelesen und geguckt! Viele Dänen greifen über die Feiertage zum Buch und in den Supermärkten stapeln sich wieder massenweise Krimis. Wir haben unseren Lieblingsautoren gefunden: Jakob Martin Strid. Wir alle lieben seine Bücher und wir ärgern uns noch immer, dass wir in der Vorweihnachtszeit zu krank waren, um nach Aalborg ins Kino zu gehen. Es…

Andere Länder, andere … ?

Am vergangenen Sonntag waren wir zu einer Taufe eingeladen. Ich gestehe, das war auch der erste Besuch eines dänischen Gottesdienstes. War die Kirche in Bayern noch präsent in meinem Leben, ist sie seit unserem Umzug nach Nordjütland eher unbedeutend geworden. Die skandinavischen Länder sind überwiegend vom protestantischen Christentum geprägt, so auch Dänemark. Etwa 80% der…

Dänemark und sein Zimtbad

Seit kurzem bricht einer meiner Artikel sämtliche Leserekorde und darum habe ich ihn heute aktualisiert und um die Informationen erweitert, nach der so viele Menschen gesucht haben. Hier können Sie sich über das Zimtbad und seine Hintergründe informieren, welches unverheiratete Dänen an ihrem 25. Geburtstag genießen dürfen. Was mich aber interessiert hätte, ist der Auslöser für…