Lies mal wieder – das Dorf der Bücher

Die kleine Gemeinde Ingstrup, die zwischen Saltum und Løkken liegt, zählt nur 390 Einwohner. Vom Dorf selbst sieht man kaum etwas, versteckt es sich hinter großen Büschen entlang der Straße nr. 55.  Ich vermute, dass aber alle Urlauber, die hier bei uns in der Gegend urlauben, mit Ingstrup etwas verbinden können:  einen kleinen, weißen Schrank…

Auf ein Tässchen Hygge in der Mühle

Wenn es in mir tobt und schreit, dass ich es nicht mehr aushalten kann, dann muss ich ans Meer. Am Strand kann ich den Kopf frei bekommen und wieder zur Ruhe finden. Jetzt im Herbst bin ich oft dort. Ich genieße die häufiger aufkommenden Sturmwinde. Herbstwind am Strand Ich liebe den Herbstwind. Er verwandelt den…

Es weihnachtet in Blokhus

Richtig gelesen. Es ist der zweite Oktober und der heutige Beitrag dreht sich wirklich um Weihnachten. Nein, Frau Meermond ist nicht verrückt. Sie liest Zeitung. Und da sprang ihr die Werbung des Blokhus Skulpturparks ins Auge, der bereits am 1. November seine Toren zum jährlichen Weihnachtsspektakel öffnet. Um 17 Uhr wird der Weihnachtsbaum beleuchtet und…

Nordsøen Oceanarium in Hirtshals: Forschung zum Anfassen

[Werbung, unbezahlt, unbeauftragt] „Das wissen wir eigentlich gar nicht“, antwortet mir die Biologin Kristina. Wir alle wenden uns der sich langsam aufhellenden Glasscheibe des Ozeanariums zu. Es ist zehn Uhr morgens und noch sind wir allein. Der große Mondfisch, dessen wahres Geschlecht vermutlich noch eine Weile ungewiss bleiben wird, zieht langsam an uns vorbei. Er hat…

Råbjerg Mile – eine Wüste in Dänemark

Die nördliche Landspitze Dänemarks bietet uns viele Möglichkeiten zu spannenden Familienausflügen. Dabei haben wir die Wahl zwischen reizvollen Fischerdörfern an den beiden Küstenlinien, einem abwechslungsreichen Landesinneren und erstaunlichen Naturphänomenen. Wir verfolgen den inzwischen dramatisch anmutenden Abbruch der westlichen Steilküste, fiebern mit dem Schicksal des vielleicht abstürzenden Leuchtturms ➲ Rubjerg Knude Fyr mit, wir fühlen uns so…

Urlaub in Nordjütland – Was tun, wenn es regnet?

Du bist endlich im Urlaub. Du stehst in einem Ferienhaus in den unendlich erscheinenden Dünen in Nordjütland und es regnet. Was tun? Wie wäre es mit Hygge? Der beinahe inflationär gebrauchte Begriff darf und sollte gerade im Land dessen Erfinder in die Realitiät umgesetzt werden. Wo, wenn nicht in Dänemark? Sei zufrieden mit dem, das…

Schwimmen im Meer – das musst du wissen!

„Uwe! Uwe, komm doch mal!“ Die Wellen tanzen lieblich in Richtung Strand, unzählige Kinder springen vergnügt durch das warme Wasser und eine Gruppe vergnügter Touristen möchte eben einen gewissen Uwe dazu ermuntern, an ihrem Wasserballspiel vor der Sandbank teilzunehmen. Uwe ist nur einer von den vielen Badegästen, die heute einen herrlichen Tag am Strand von…

Mosbjerg: eine Zeitreise in Dänemark!

(Aktualisiert) In der Kommune Hjørring ist es möglich, während eines einzigen Ausflugs eine Zeitreise der besonderen Art zu machen: in die Anfänge des 20. Jahrhunderts, in die Eisen- und die Bronzezeit. Eigentlich planten wir letzten Sommer lediglich einen Freundschaftsbesuch, doch es wurde einer der aufregendsten Tage seit Langem! Schon bald nach unserem Umzug nach Nordjütland…

Blokhus Gateway – Sport, Spaß und Pizza satt

Auf dem Weg von Hune nach Blokhus passiert man einen kleinen Wald. Rechts und links der Hauptstraße befinden sich zwei Parkplatzschilder und der Hinweis auf einen Campingplatz und „Gateway“. Ich gebe zu, dass wir im ersten Jahr nach unserem Umzug nach Nordjütland mehrmals an diesem Schild vorbei gefahren sind. Bis wir irgendwann doch neugierig geworden…

Darf es ein bisschen mehr Meermond sein?

(Werbung für mich selbst) He, pssssst! Schon gesehen? Da oben in den Registerkarten ist ein neuer Knopf! Ach, du liest hier mit dem Handy? Na, dann eben im Menü ganz links. Gesehen? Da steht „Online Shop„. Ja, echt jetzt. Ich habe einen klitzekleinen Laden online gestellt. Es gibt noch nicht so viel drin zu kaufen,…