Dänemark oder Deutschland – wo ist meine Heimat?

Bestimmt mehr als 50 Mal – keine Hyperbel – habe ich die Geschichte des kleinen Pelle vorgelesen: Voller Zorn auf seinen Papa packt der kleine Junge seinen Koffer und zieht aus: ins Plumpsklo „Herzhausen“. Natürlich muss sein Buch „Hänschen im Blaubeerwald“ mit in sein neues Zuhause. Dort denkt er in kindlicher Verzweiflung über die Trauer…

Kopenhagen – Alltagsbilder und Belangloses

Die komplette, vergangene Woche hatte ich in Kopenhagen verbracht. Meine Freundin und ich waren dort zu einer Schulung, doch aufgrund persönlicher  und organisatorischer Gründe konnte ich die Stadt eigentlich nicht wirklich besichtigen. Lediglich am Mittwoch war Zeit für einen kleinen Rundgang in der Stadt. Ich habe also heute Bilder und Informationen für euch, wie man…

Zum Kaffeeklatsch nach Dänemark

Gerade enden die Pfingstferien in Deutschland. Viele Urlauber verlassen wehmütig die sommerlich warmen Strände der Jammerbucht und schwitzen brüllender Hitze auf vollen Autobahnen entgegen. Der wundervolle, große, schwarze Mann und ich sitzen im schattigsten Plätzchen unseres Gartens, trinken Eiskaffee und plaudern über Dies und Das. So ein Dies und Das kann ziemlich interessant sein, aber…

Aussichtsturm!

Letzte Woche hat eine Familie beim Rubjerg Knude Leuchtturm ein Kunstwerk gebaut. Noch steht es und bietet ein hübsches Fotomotiv vor der spektakulären Aussicht: Herzliche Grüße von der Steilküste,

Sommer in Dänemark

Ich liebe den Sommer in Dänemark! Es ist der beste Tag im Jahr.  So oder so ähnlich pflegt man hier zu witzeln. Stimmt, der dänische Sommer ist kurz. Ich spreche dabei nicht von der Tageslänge, denn die ist im Moment sehr lang. Ich spreche von der Wärme. Es ist nicht oft sommerlich warm bei uns.…

Tornby – mein Lieblingsstrand

Der Mai verwöhnt uns. Mit Sonne. Mit Wärme. Mit Feiertagen. Wir verbringen viel Zeit miteinander und machen es uns hyggelig. Vi hygger os, wie man in Dänemark zu sagen pflegt. Am liebsten hygger vi os am Strand. Und endlich sind wir wieder einmal in Tornby gewesen. Ich mag diesen Strand, weil er voller runder Kieselsteine…

Nachtbild

Gestern hat es endlich geklappt! Schon mehrfach hat die App eine Warnung abgegeben, aber stets waren die Umstände nicht passend. Es war zu spät, Termine am nächsten Tag drohten, es war bewölkt, zu kalt… Aber gestern kam die Nordlichtwarnung passend zum klaren Himmel und dem freien Wochenende. Also zogen Meermond und der gsM um Mitternacht…

Monatsrückblick April: Wann ist endlich Frühling?

Ach hoffentlich kommt er jetzt endlich richtig, der Frühling! Die Eiseskälte hat noch immer ihre Fingerspitzen auf Nordjütland gelegt und ab und an greift sie noch richtig zu! Mit bösartiger Freude lockert sie immer wieder mal kurz ihren Griff, um die schon kräftige Sonne auf unsere empfindliche Winterhaut zu lassen und Hoffnung auf Wärme in…

Raus aus Deutschland – Umzug nach Dänemark [Teil 2]

Ich schließe heute einfach ohne einleitende Erläuterungen an den letzten Artikel an und hoffe, ihr seid damit einverstanden. Die Sprache zu erlernen war also bereits im Gange. Nun musste unsere Familie und unser Umfeld von unserem Vorhaben in Kenntnis gesetzt werden. Und das war aufgrund verschiedener, persönlicher Hintergründe nicht ganz so einfach, wie mancher sich…

Raus aus Deutschland – Umzug nach Dänemark

Was du nicht selbst änderst, das ändert sich nie Mit diesem Gedanken im Hinterkopf spazierten der wundervolle, große, schwarze Mann und ich im Frühjahr 2013 durch ein als Freizeitgelände genutztes Militärgrundstück in Bayern. Ob wir den Zwillingswagen damals wirklich schoben oder ob wir ihn nur dazu nutzten, um nicht umzufallen, kann ich rückblickend nicht mehr…