Wie bitte? Nackt im Fasching?

Als ich heute beim Bummel durch das Genbrugshus (Gebrauchtswarenhaus) schlenderte, fiel mein Blick auf den Kleiderständer vor der Umkleidekabine: Wir sind zwar alle auf dem Weg in eine besinnliche Weihnachtszeit, doch der Fasching steht schon wieder in den Startlöchern. Und genau deswegen werden wieder in allen Abteilungen Kostüme angepriesen. „Udklædning“ kann bereits ab 10 Kronen…

Kindheit in Dänemark: Vuggestue und Kindergarten

Heute feierten wir den fünften Geburtstag unserer Zwillinge. Fünf! Ich kann es selbst kaum glauben, wie schnell diese fünf Jahre verflogen sind. Kindergeburtstage in dänischen Kindergärten Stolz wie Bolle, weil sie ja jetzt endlich „große Männer“ sind, gingen die Burschis heute Morgen in den Kindergarten, um mit den anderen Kindern ihren besonderen Tag zu feiern.…

Meermond wählt in Dänemark

Am morgigen Dienstag ist Kommunalwahl in Dänemark. „Valgdagen er en festdag for demokratiet.“ Stimmt, der Wahltag ist ein Festtag für die Demokratie! Als Deutsche in Dänemark fühle ich mich politisch zwischen den Stühlen hin- und hergerissen. Besorgt und interessiert zugleich verfolgte ich die Jamaikaverhandlungen und deren traurigen Ausgang und versuchte mich gleichzeitig in das dänische…

Sonnenuntergang am Meer

Einen Sonnenuntergang am Meer zu beobachten, ist immer wieder schön. Der Tag startete mit einem dicken Grau und endete in einem zauberhaften Farbenspiel. Der Winter kommt und mit ihm ein ganz besonderes Bunt. Ich wünsche allen eine schöne Woche!  

Wie schmecken Ameisen auf Læsø?

„Mama, ich habe eine Ameise gegessen!“ So begrüßte mich mein wundervoller, großer Sohn am Dienstagabend, als ich ihn von seinem Schulausflug nach Læsø abholte. Nein, es handelte sich dieses Mal leider nicht um eine auf Klassenfahrten übliche Blödelei, sondern um ein echtes Erlebnis aus dem Biologieunterricht vor Ort. Sein Lehrer habe der Klasse die Tierchen…

Weihnachten in Dänemark: Jul in Blokhus

Der Skulpturenpark ist den meisten Besuchern des kleinen Dorfes Blokhus an der Nordsee bekannt. Aber dieses Jahr hat man die märchenhaften Kunstwerke erstmals in ein besonders prächtiges Lichterkleid gepackt. Der gesamte Park funkelt und glitzert nach allen Regeln der Kunst. Man weiß gar nicht, wohin man zuerst schauen soll, geschweige denn, woran man sich am meisten erfreuen…

Tagesbild #5

Stammleser haben dieses Bild schon mal gesehen. Na und, ich bin ja schließlich noch immer die gleiche Rotfrau. Und weil die inzwischen ziemlich grau ist und sich färben will, das Rot aber ordentlich satt hat, ist sie auf Braun umgestiegen, welches das Grau Grün färbt. Alles klar? Grrrrr…..

Meermond.dk: Blog, Dänemark und noch ein bisschen mehr Jööö

Und gleich noch mal hundert Ausrufezeichen! Ich freue mich. Ich habe jetzt meine eigene Domain. Noch ist sie ganz „klein“, doch Meermond.dk soll eine kleine Schatzkiste werden. Im Übrigen ist es gar nicht so einfach, eine dänische Domain mit .dk freizuschalten. Sie muss sogar durch die NEM-ID beglaubigt werden. Was treibt die denn nur, die…

Meermond forscht: Wie schmeckt dänisches Bier?

Obwohl ich aus Bayern stamme, bin ich nicht wirklich ein Biertrinker. Bier schmeckt mir nur zu besonderen Gelegenheiten, wie zum Beispiel ein Guinness zu Weihnachten oder zum Radler gemischt im Biergarten oder auf der Dult. Guinness mag ich ausschließlich aus der Flasche, weil es dann Kohlensäure enthält und im Prinzip „gar nicht richtig schmeckt“, wie…